Archiv für den Monat März 2006

VERANSTALTUNG zum internationalen Frauenkampftag

VERANSTALTUNG zum internationalen Frauenkampftag

Ankündigung, März 2006

Für die Vergesellschaftung der Hausarbeit!
Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit!
Bleiberecht für alle!
Keine proletarische Revolution ohne werktätige Frauen! Keine Frauenbefreiung ohne proletarische Revolution!
Gegen Patriarchat und Kapitalismus – für proletarische Revolution und Sozialismus!

Sa 4. März
ab17:30
Amerlinghaus (1070 Stiftgasse 8)

KurzReferate mit Diskussion:

•  Geschichte des 8. März

•  Die Situation der Frauen im Iran (mit einer Vertreterin des
Rats zur Unterstützung des Kampfs der iranischen Völker)

•  Die verschiedenen Strömungen in der Frauen­
bewegung und die Positionen der KOMAK-ML (Thesen
zur Frauenbefreiung)

ÜberraschungsSpielfilm

Referate und Diskussion, Kurzfilme, kleines Buffet, Eintritt frei
Es lädt ein:

KOMAK-ML

Kommunistische Aktion – marxistisch-leninistisch Österreich,

c/o Postfach 127, A-1091 Wien, http://www.komak-ml.tk, komak-ml@gmx.at (Feb. 2006)

Achtung! Der ursprünglich angekündigte Veranstaltungsbeginn wurde wegen der Antirassismus-Demo (14 Uhr Westbahnhof) verschoben!

Advertisements