Wien 16:00 – Solidaritätskundgebung mit ATIK

JETZT SIND WIR ALLE ATIK!
Der Revolutionäre Kampf ist überall LEGITIM!

Kundgebung: Rathausplatz/ecke Felderstraße / 23.4.2015 / Donnerstag
Beginn: 14:00 Uhr Infotisch/Unterschriftskampagne
Ab 16:00 – Solidaritätskundgebung

Am 15. April, 2015 wurden in Deutschland durch das Bundeskriminalamt
(BKA) 7 Mitglieder und AktivistInnen der ATIK verhaftet. Aufgrund von
Haftbefehlen des Bundesgerichtshofes wurden in verschiedenen Häusern
Razzien durchgeführt, wobei Türen aufgebrochen, Fenster eingeschlagen,
Wohnungen verwüstet wurden. Zwischen dem 15. und dem 18. April gab es
zwei Wellen dieser international organisierten Razzia. In
Athen/Griechenland wurden 3 Personen, in Bern/Schweiz eine Person und in
Reims/Frankreich ebenfalls eine Person festgenommen. In Deutschland
sollen die Verhafteten nach § 129b Abs. 1 in Verbindung mit § 129a Abs.
1 und 4 StGB verurteilt werden. Alle verhafteten Personen befinden sich
derzeit in menschenverachtenden Isolationszellen. Einige von ihnen
befinden sich sogar aufgrund schwerster Folter in der Vergangenheit
derzeit in akuter Lebensgefahr!
Diese Repressionswellen gegen Revolutionäre aus der Türkei und Kurdistan
erfolgte völlig willkürlich und ist auch somit ein Beweis dafür, dass
die heutige Bundesregierung in direkter Komplizenschaft mit dem
faschistischen türkischen Staates und ihrer AKP-Regierung in Ankara
agiert. Die inhaftierten ATIK-AktivistInnen haben sich in Europa für die
sozialen Grundrechte der ArbeiterInnen eingesetzt, den Kampf für die
Emanzipation und der Gleichstellung der Frauen geführt, haben allseits
eine revolutionäre und oppositionelle Haltung gegenüber der türkischen
Regierung eingenommen und sich für alle Rechte der MigrantInnen in ganz
Europa eingesetzt. Dadurch wurden sie erneut der staatlichen und
justiziellen Repression der Bundesregierung ausgesetzt.
Wir die ATIGF(Föderation der Arbeiter und Jugendlichen aus der Türkei in
Österreich), Mitglied des Dachverbandes ATIK, verurteilen diese neue
Form der Entrechtung von revolutionären Menschen durch staatliche und
politische Repression und fordern hiermit die Bundesregierung
Deutschland auf, ALLE ATIK-AktivistInnen sofort freizulassen! Aus diesem
Anlass rufen wir alle Revolutionäre, Demokratische und Fortschrittliche
teile in Österreich auf sich mit ATIK zu solidarisieren.

Kundgebung: Rathausplatz/ecke Felderstraße
Beginn: 14:00 Uhr Infotisch/Unterschriftskampagne
Ab 16:00 – Solidaritätskundgebung

Weg mit den §129 a/b des StGB!
Freiheit für aller Politische Gefangenen!

Vorstand – ATIGF (Föderation der Arbeiter und Jugendlichen aus der
Türkei in Österreich)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s